Site Overlay

10 Käse von Trader Joe' s, die Sie ausprobieren müssen

Nachdem ich ein Jahr in Madison als Neuling an der UW verbracht habe, habe ich Käse wirklich zu schätzen gelernt. Es gibt so viele verschiedene Arten, und oft macht der Käse ein Gericht lebendig. Der beste Käse kommt meiner Meinung nach jedoch von Trader Joe’s. Sie haben eine riesige Auswahl an hochwertigen Käsesorten, von Pesto Gouda bis zu Brombeer-Ziegenkäse. Bei so viel Abwechslung ist es schwer zu entscheiden, welchen Käse man probieren soll. Zum Glück bin ich hier, um Ihnen die 10 besten Trader Joe’s Cheese-Optionen zu geben, damit Sie genau wissen, was Sie bei Ihrem nächsten Lebensmittelgeschäft bekommen.

Unerwarteter Cheddar-Käse

Unerwarteter Cheddar-Käse ist eines der bekanntesten Produkte von TJ. Der Käse wird seinem Namen mit einem Hauch von Parmesan gerecht, der für einen unerwarteten und dennoch raffinierten Geschmack sorgt. Probieren Sie es auf Sandwiches, Eiern, Nudeln oder einfach nur alleine.

2. Pesto Gouda Käse

Dieser Käse mag grün sein, aber er ist überhaupt nicht schimmelig. Das Grün stammt aus reichhaltigem Basilikumpesto. Der starke Geschmack des Pestos macht diesen Käse zu einem großartigen Snack mit leichten Crackern oder sogar zu einer Mahlzeit mit geröstetem Brot.

Geschnittener Halloumi

Halloumi, auch bekannt als „Grillkäse“, hat einen super hohen Schmelzpunkt, sodass Sie ihn grillen können und er immer noch in einem Stück ist. Halloumi ist ein weicher quarkartiger Käse ohne Lab und für Vegetarier unbedenklich. Dieser „gegrillte Käse“ passt wunderbar zu Wassermelone und Balsamico-Essig.

4. Cookie Butter Frischkäse

Ja, anscheinend ist Keksbutter-Frischkäse eine echte Sache, und ich speichele, wenn ich nur daran denke. Aber pass auf, denn wo immer dies verkauft wird, ist es schnell ausverkauft. Holen Sie sich einfach einen gefrorenen Keksbutter-Käsekuchen, wenn Sie ihn nicht finden können.

Feta-Käse mit mediterranen Kräutern

Laura McMann

Feta ist einer jener Käsesorten, die man entweder liebt oder hasst. Ich denke definitiv, dass es ein Gewinner ist, besonders im griechischen Salat. Trader Joe’s hat eine Vielzahl von Feta mit mediterranen Kräutern, denen Fans nicht widerstehen können.

Eschenschale Brie

Ich habe das Gefühl, Brie ist einer dieser Käsesorten, für die man einen Geschmack entwickeln muss. Asche, die typischerweise mit Ziegenkäse in Verbindung gebracht wird, wird mit frischer Milch kombiniert, um diesen eleganten, leicht erdigen, glatten Brie zu kreieren.

Toscanokäse mit schwarzem Pfeffer

Dieser Käse ist sofort ausverkauft, daher ist es ziemlich schwer zu finden. Es schmeckt wie eine Mischung aus Cheddar und Parmesan. Jedes Käserad wird von Hand mit gerissenem schwarzem Pfeffer eingerieben, sodass Sie jedes Mal einen würzigen, pfeffrigen Biss erhalten.

8. Ziegenkäse

Trader Joe’s hat alle Arten von Ziegenkäse, von klassischem cremigem Ziegenkäse bis hin zu Aromen wie Cranberry und Brombeere. Alle Arten von Ziegenkäse, die bei TJs verkauft werden, sind reichhaltig, cremig und perfekt für Cracker, Salate oder einfach nur für sich.

Weißer Stilton Käse mit Mango und Ingwer

Die Geschichte von Stilton reicht bis ins frühe 18.Jahrhundert in Großbritannien zurück, wo es immer noch in drei Grafschaften hergestellt wird: Derbyshire, Nottinghamshire und Leicestershire. Wenn Sie mit starkem Käse umgehen können, heben Sie diese neue Erfahrung mit der Süße von Mango und einem Kick von Ingwer auf ein ganz neues Niveau.

Holländischer Räucherkäse

Dieser holländische geräucherte Gouda wird tatsächlich aus den Niederlanden importiert, und Sie können den Preis nicht schlagen. Es kann Sandwiches einen einzigartigen rauchigen Geschmack verleihen und eignet sich auch hervorragend für Cracker.

Sie müssen sich nicht an diese langweiligen Feinkostscheiben halten, wenn Sie diese fantastischen Trader Joe’s-Käsesorten zur Hand haben. Wenn Sie zu Trader Joe’s gehen, können Sie Käse finden, der Ihre Sandwiches und Salate auf die nächste Stufe bringt, so dass Sie sich nie wieder mit Ihrem Essen langweilen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.