Site Overlay

5 Möglichkeiten, den Erfolg Ihres digitalen Marketings zu verfolgen

Es ist unglaublich wichtig, eine starke Marketingstrategie zu haben. Ebenso wichtig ist es, Ihren Marketingplan verfolgen zu können, um Ihre Ergebnisse zu maximieren.

Marketing-Tracking ist ein wichtiger Teil des Puzzles, und obwohl es möglicherweise nicht so „Spaß“ macht wie einige der kreativeren Planungs- und Ausführungsphasen Ihrer Strategie, ist es unerlässlich zu verstehen, was funktioniert und was nicht, um verschwendete Dollars zu vermeiden.

Einfach gesagt, müssen Sie wissen, wo Sie Ihr Geld ausgeben. Es ist üblich, dass Geschäftsinhaber in ihrem ursprünglichen Marketingplan ein breites Netz werfen und alles, was sie können, gegen die Wand werfen, um festzustellen, was haftet. Wenn Sie jedoch Geld in Printanzeigen, Google AdWords und SEO investieren und praktisch nichts aus den Printanzeigen herausholen, können Sie das Geld, das Sie ausgegeben haben, auf Ihre beiden profitablen Marketingprojekte aufteilen.

Weiterhin Geld auf eine Marketingstrategie zu werfen, die keine Conversions generiert, ist vergleichbar damit, einen Stapel Geld zu nehmen und es in Brand zu setzen. Sie möchten Marketingkapital verwenden, um die stärksten Renditen zu erzielen, damit Sie den maximalen Nutzen daraus ziehen können. Aber der einzige Weg, können Sie möglicherweise wissen, wo Sie Ihre Mittel Trichter ist mit Tracking.

Sehen Sie sich diese fünf Möglichkeiten an, um den Erfolg Ihrer Marketingkampagne zu verfolgen.

Website-Analyse

Ich beginne mit der einfachsten und gebräuchlichsten Methode des Trackings, der Website-Analyse. Mit dieser Tracking-Methode können Sie sehen, wer aus welchen Quellen auf Ihre Website gelangt. Auf diese Weise wissen Sie, welche Marketingtaktiken die meisten Klicks generieren und wie viele dieser Klicks in Verkäufe oder Leads umgewandelt werden.

Einige Plattformen wie WordPress haben ihre eigenen Tracking-Systeme eingebaut, aber ich empfehle dringend, dass Sie Google Analytics für Ihre Website einrichten. Es ist das effektivste und gründlichste Tracking-Tool und lässt sich recht einfach selbst einrichten, indem Sie einen Tracking-Code in das Back-End Ihrer Website und Zielseiten einfügen. Google Analytics stellt Daten für Sie auf leicht überschaubare Weise zusammen und ermöglicht es, den Erfolg Ihres Marketings zu verfolgen.

Conversion-Tracking im Werbenetzwerk

Alle Werbenetzwerke, einschließlich Google AdWords, Facebook Ads, Bing Ads usw. bieten Sie die Möglichkeit, Conversion-Tracking einzurichten. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da das Conversion-Tracking zeigt, wie effektiv Ihre Kampagne in Bereichen wie Telefonanrufen, Website-Käufen, Newsletter-Anmeldungen, App-Downloads und mehr ist.

Telefonverfolgung

Es ist immer wunderbar, wenn das Telefon in Ihrem Unternehmen vom Haken klingelt. Aber woher kommen all diese Anrufe? Wie finden die Leute dich? Wenn Sie keine Ahnung haben oder sich einfach darauf verlassen, dass Ihre Rezeptionistin fragt: „Wo haben Sie von uns gehört?“, verpassen Sie einige wertvolle Informationen, die Ihr Marketingbudget maximieren können.

Call Tracking ist eine der effektivsten Möglichkeiten, eine Ihrer besten Quellen zur Lead-Generierung zu nutzen. Laut Grasshopper geben 65% der Fortune-500-Unternehmen an, dass ihre qualitativ hochwertigste Lead-Quelle Telefonanrufe sind, und satte 61% der lokalen mobilen Suchanfragen führen zu einem Telefonanruf. Indem Sie die Vorteile der Anrufverfolgungstechnologie nutzen, können Sie herausfinden, welche Marketingunternehmen die höchste Anzahl von Telefonanrufen generieren.

Phone Tracking verwendet Dynamic Number Insertion, kurz DNI, um verschiedenen Besuchern basierend auf der Quelle, aus der sie Sie gefunden haben, unterschiedliche Telefonnummern zuzuweisen. Jemand, der sich beispielsweise von Facebook zu Ihrer Website durchklickt hat, würde eine andere Telefonnummer anrufen als jemand, der Sie über eine Google-Anzeige gefunden hat. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit zu verfolgen, wer von wo aus anruft und wo Ihr Budget am besten ausgegeben wird.

CRM-Tracking

Ein CRM ist eine Customer Relationship Management-Plattform. Diese Datenbanken sind der beste Freund eines Vertriebsmitarbeiters, wenn es darum geht, organisiert zu bleiben und Ergebnisse zu verfolgen. Mit einem CRM, Vertriebsprofis erstellen Profile für alle ihre Interessenten, Auflistung ihres Namens, Firma, Telefonnummer, Lead-Quelle, und alle Informationen, die sich während des gesamten Verkaufsprozesses präsentieren.

Während CRM-Plattformen eine Menge hilfreicher Vorteile für das Leben eines Verkäufers bieten, ist es die Lead-Source-Kategorie, die unsere Tracking-Bemühungen unterstützt. Die meisten CRM verfügen über eine Funktion, mit der Sie Ihre Leads abrufen und nach Lead-Quelle organisieren können. Viele CRM geben Ihnen auch die Möglichkeit, diese Informationen in Form einer Excel-Tabelle zu exportieren, so dass das Dokument leicht unter Ihren Mitarbeitern gemeinsam genutzt werden kann.

KPI-Tracking

Mit KPI-Tracking werden die Ergebnisse unserer vorherigen vier Methoden zur einfachen Überprüfung in einer Liste aufgezeichnet. Jeder Datenpunkt, der Ihnen einen Einblick in die Leistung Ihres Marketings gibt, kann als Key Performance Indicator oder KPI betrachtet werden.

Indem Sie die KPIs verfolgen und zu einer leicht verständlichen Liste zusammenstellen, können Sie die Effektivität Ihrer Marketingbemühungen effizient messen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.