Site Overlay

Einseitige vs bilaterale Verträge

Oft sind Menschen mit Immobilienbegriffen wie „Verträgen“ überfordert. Aber in Wirklichkeit sind Sie bereits sehr vertraut mit Verträgen und wie sie im täglichen Leben und in der Wirtschaft verwendet werden. Wie der Titel dieses Artikels andeutet, gibt es zwei Arten von Verträgen, bilaterale und unilaterale. Der Unterschied zwischen den beiden ist, wie viele Personen an dem Vertrag beteiligt sind. Lassen Sie uns die Wörter hier aufschlüsseln …

Uni (eins)
Bi (zwei)

Denken Sie daran, und Sie werden jede Frage zu Ihrer Immobilienprüfung beantworten.

Was ist ein bilateraler Vertrag?

Definition: Ein bilateraler Vertrag ist eine Vereinbarung zwischen zwei (oder mehr) Personen. Die meisten Ihrer typischen Verträge fallen in diese Kategorie.

Beispiel: Haben Sie diese Woche Benzin oder Lebensmittel gekauft? Herzlichen Glückwunsch! Sie sind sehr erfahren in bilateralen Verträgen. es ist eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehr Personen.

Denken Sie nur daran: „Wenn ich das tue, wird die andere Person das tun“ Es ist die Art von Vertrag, an dem Sie fast jeden Tag Ihres Lebens teilnehmen.

Was ist ein einseitiger Vertrag?

Definition: Nur eine Person macht ein Versprechen, etwas zu tun.

Beispiel: $500 Belohnung für einen verlorenen Hund.

Als Tierhalter hatten fast alle von uns eine Situation in unserem Leben, in der wir einen Hund oder eine Katze verloren haben. Sie erstellen verzweifelt einen Flyer und veröffentlichen den Flyer in der ganzen Stadt. Es heißt: „$ 500 Belohnung für meinen verlorenen Hund „Hunter“ So traurig diese Situation auch ist, es ist ein perfektes Beispiel für einen einseitigen Vertrag. Nur eine Person verspricht, etwas zu tun.

Was ist der Unterschied zwischen einem einseitigen und einem bilateralen Vertrag?

Wie wir gerade besprochen haben, besteht der einzige Unterschied zwischen diesen Arten von Verträgen in der Anzahl der Personen, die Versprechen, etwas zu tun. In einem bilateralen Vertrag haben Sie zwei Personen, die Versprechen machen, während es in einem einseitigen Vertrag nur eine Person gibt.

Wie sind bilaterale und unilaterale Verträge ähnlich?

Wie diese Verträge durchgesetzt werden, ist dasselbe. Ein Richter würde sowohl einen einseitigen Vertrag als auch einen bilateralen Kontakt genau gleich durchsetzen.

Beide können verletzt werden und beide sind gerichtlich durchsetzbar.

Wissen Sie, was ein Vertragsbruch ist? Stellen Sie sich in unseren obigen Beispielen vor, Sie bezahlen Starbucks für diese Tasse Kaffee und dann beschließen sie, Ihnen den Kaffee nicht zu geben? Das ist ein Vertragsbruch. Oft gibt es erhebliche Strafen für Vertragsverletzungen, und manchmal schauen die Parteien weg, um den rechtlichen Ärger zu vermeiden.

Vertragsbruch ist bei bilateralen Verträgen ziemlich selbsterklärend. Stellen Sie sich als Beispiel für einen verletzten bilateralen Vertrag Folgendes vor: Nehmen wir an, Sie besitzen ein Unternehmen und stellen eine Reihe von Mitarbeitern ein. Die meisten von ihnen sind großartig, außer einem lästigen. Diesen einen Mitarbeiter erwischst du beim Schlafen am Arbeitsplatz, was in seinem Vertrag ausdrücklich verboten ist! Dies wäre ein Beispiel dafür, dass ein bilateraler Vertrag verletzt wird.

Für ein großartiges Beispiel für einen verletzten einseitigen Vertrag verwenden wir unser Beispiel von früher. Angenommen, Sie posten online und bieten der Person, die Ihre Katze zurückgibt, eine Belohnung von 250 US-Dollar an. Angenommen, jemand findet Coco, aber Sie sind nur bereit, dem Finder 100 US-Dollar zu geben. Dies ist ein Vertragsbruch, da Sie eine Belohnung von 250 US-Dollar versprochen haben.

Was muss ich über bilaterale Verträge und einseitige Verträge für meine Immobilienprüfung wissen?

Ehrlich gesagt sollten Sie an dieser Stelle den Unterschied zwischen einem bilateralen Vertrag und einem einseitigen Vertrag perfekt verstehen. Wenn Sie nur eine Sache aus diesem Artikel wegnehmen, wissen Sie nur, dass der einzige wirkliche Unterschied zwischen den beiden darin besteht, wie viele Parteien beteiligt sind. Aus unseren Daten können Sie erwarten, 2 oder 3 Fragen zu Ihrer Immobilienprüfung zu diesem Thema zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.