Site Overlay

So beheben Sie „Leider funktioniert TouchWiz home nicht mehr“

 Samsung-galaxy-touchwiz-home-interface
Hassen Sie es nicht, wenn Touchwiz Home wieder angehalten hat?

Samsung installiert TouchWiz Startseite gestoppt hat, ist ein häufiges Problem bei älteren Samsung-Handys.

Aber manchmal erhalten Benutzer den gefürchteten UI-Absturzfehler. „Leider funktioniert Touchwiz Home nicht mehr“

Ich meine, wer sonst wollte diese Fehlerboxen erhalten?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Samsung-Gerät wieder auf Kurs bringen.

HINWEIS: Die Schritte können variieren, insbesondere wenn Sie die neueren Versionen von Touhcwiz Home haben, aber die allgemeine Idee bleibt dieselbe.

Was ist TouchWiz?

 Touchwiz-home-UI
Touchwiz Startseite des Samsung Galaxy S5.

Samsung hat Touchwiz Home als eigene, originelle Benutzeroberfläche für Smartphones, Feature-Phones und Tablets entwickelt und installiert. Eigentumsrechte schützen es und als solches sollte es nur auf Samsung-Geräten legal verfügbar sein.

Es wurde 2008 mit der Einführung des ursprünglichen Samsung Solstice eingeführt und befindet sich seitdem in der Entwicklung, bevor es schließlich durch das Samsung Experience ersetzt wird.

Das Samsung Galaxy S5 ist eines der letzten Handys, das jemals die Touchwiz Home UI erhalten hat, aber die meisten alten Handys von Samsung haben dies als Haupt-UI.

 Galaxy-S5-Touchwiz
Das S5 verfügt weiterhin über Touchwiz Home.

Related: 12 authentische Samsung Galaxy S5 Bewertungen

Aber das Problem ist, dass die meisten von ihnen häufig das Fehlerfeld mit „Leider hat TouchWiz Home aufgehört.“

Warum ist das so? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was verursacht diesen Fehler?

 touchwiz-home-has-stopped
Ugh … Diese gefürchtete Fehlerbox wieder.

Es gibt viele Faktoren, die diesen Fehler verursachen. Es handelt sich jedoch häufig um ein Softwareproblem. Haben Sie jemals bemerkt, dass nur alte Geräte für dieses Problem anfällig sind?

Warum?

Dies wird durch den Stapel von Updates oder deren Fehlen verursacht. Manchmal sind die Telefone einfach zu veraltet, um mit der sich schnell ändernden Technologie fertig zu werden, die Samsung veröffentlicht.

Aus diesem Grund empfehlen die meisten Benutzer und Entwickler, das Herunterladen von Updates nach einem bestimmten Download zu beenden.

Interessant, oder?

Lassen Sie uns nun tiefer in die Behebung dieses Problems einsteigen.

8 Easy Touchwiz Home Fehlerlösungen

Löschen Sie die Cache-Daten von Touchwiz

Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Cache-Daten Ihres Samsung-Geräts über Ihre Einstellungen zu löschen.

Einer der häufigsten Fälle, in denen der Fehler meistens auftritt, ist, wenn Sie ein neues Telefonupdate heruntergeladen haben. Dies liegt daran, dass Samsung den in der vorherigen Version verwendeten Cache und die Daten nicht löscht und wertvollen freien Speicherplatz verstopft.

Verstanden? Lass uns nicht direkt in die Stufen gehen.

 clear-cache-data-touchwiz
Drücken Sie beide Befehle, um Speicherplatz freizugeben!
  1. Gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Suchen Sie nach Anwendungen und navigieren Sie zum Anwendungs-Manager.
  3. Wählen Sie dann Touchwiz und führen Sie die Funktionen „Cache löschen“ und „Daten löschen“ aus.
  4. Wenn beide Befehle ausgeführt wurden, starten Sie Ihr Gerät neu.

Dadurch werden alle Daten gelöscht, die Ihr System lahmlegen, und es wird viel freier Speicherplatz für Ihr Gerät geschaffen, um ausreichend zu arbeiten.

Bewegungs- und Gesteneinstellungen deaktivieren

 telefon-Shake-to-Antwort
Shake-to-Antwort oder Shake-to-ANTWORT?

Ja, das Schütteln, um Anrufe und andere Gesten zu beantworten, mag cool und bequem erscheinen. Das geben wir zu.

Aber was ist der Haken?

Es verlangsamt Ihr Telefon.

Samsung-Geräte, insbesondere solche, auf denen Android vor dem Marshmallow-Update ausgeführt wird, sind anfällig für Touchwiz Home-Fehler.

Dieses Problem kann tatsächlich durch eine einzige, einfache Optimierung behoben werden.

Und weißt du was das ist?

Es deaktiviert die Bewegungs- und Gesteneinstellungen.

Mit diesen Einstellungen können Sie, wie bereits erwähnt, Ihr Gerät durch eindeutige Aktionen des Benutzers steuern. Natürlich verbraucht dies wie jede andere Einstellung viel Strom und Ressourcen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, behindert der Benutzer unwissentlich die Leistung seines Telefons. Dies gilt insbesondere, wenn sie die Funktion nicht einmal verwenden.

Und rate mal was? Es ist sehr einfach, diese Einstellungen zu deaktivieren.

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und wählen Sie „Bewegungen und Gesten“ aus dem Menü.
  2. Schalten Sie als Nächstes einfach alle Bewegungs- und Gestenfunktionen aus.
  3. Drücken Sie „Home“ und sehen Sie den Unterschied.

Optimieren Sie die Animationsskala

Leute, die die Touchwiz-Benutzeroberfläche nicht mögen, neigen dazu zu sagen, dass sie „schwer“ ist.“

Und willst du wissen warum?

Dies liegt daran, dass die Touchwiz-Benutzeroberfläche aufgrund ihres Designs viel Speicher verbraucht. Touchwiz UI benötigt viel grafische Wartung und die meisten Telefone haben einfach nicht die Fähigkeit, es ausreichend zu unterstützen. Und die Animationen, die Touchwiz in seine Benutzeroberfläche integriert hat, verschlimmern die Sache noch.

Es würde sicher die Navigation durch Ihr Gerät hübsch aussehen lassen.

Beachten Sie: Ältere Telefone neigen dazu, auf dieses Problem zu stoßen, wenn sich diese unzähligen Updates häufen.

Um diese Änderung vorzunehmen, stellen Sie sicher, dass Sie die „Entwickleroptionen“ freigeschaltet haben, da Sie sonst nichts optimieren können. Wenn Sie die Entwickleroptionen immer noch nicht aktiviert haben, erfahren Sie, wie Sie die Entwickleroptionen auf jedem Android-Telefon aktivieren, um Sie durch den Vorgang zu führen.

 touchwiz-phone-animation-tweak
Je niedriger der Wert, desto besser die Leistung.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen und drücken Sie „Entwickleroptionen“
  2. Suchen Sie die Fensteranimationsskala, die Übergangsanimationsskala und die Animatordauerskala.
  3. Beginnen Sie nun, ihre Werte so anzupassen, wie Sie ihnen gefallen.

Denken Sie immer daran, dass Ihr Gerät umso schneller ist, je geringer der Wert ist. Für unsere Präferenz möchten wir es auf ein Minimum von x.5 beschränken, um leichte Animationen beizubehalten und Funktionen etwas flüssiger auszuführen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Cache-Partition löschen

 Wiederherstellungsmodus Cache-Partition löschen Option
Dadurch werden Ihre kleineren Softwareprobleme behoben.

Für den Fall, dass die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, ist dies die Zeit, um es auf eine höhere Ebene zu bringen. Jetzt müssen Sie die Cache-Partition löschen.

Klingt bekannt?

Dies liegt natürlich daran, dass das Löschen der Cache-Partition ein Standardverfahren zur Fehlerbehebung ist und eine der effektivsten Methoden ist, um kleinere Softwareprobleme unter Android zu beheben. Da diese Fehlerbenachrichtigung als geringfügiges Softwareproblem eingestuft werden kann, gibt es nichts zu verlieren, wenn Sie diese Methode ausprobieren.

Fangen wir an!

  1. Zuerst müssen Sie Ihr Gerät ausschalten.
  2. Wechseln Sie dann in den Wiederherstellungsmodus, indem Sie gleichzeitig die Tasten „Power“ und „Volume Up“ drücken, bis Ihr Telefon aufleuchtet.
  3. Navigieren Sie in den Optionen mit den Lautstärketasten zu „Cache-Partition löschen“ und wählen Sie mit der Ein- / Aus-Taste.
  4. Warten Sie, bis der Befehl beendet ist, und bestätigen Sie dann, dass Sie Ihr Gerät mit dem Netzschalter neu starten.

Dies sollte das Problem beheben! Wenn nicht, leider für Sie, da Sie mehr Arbeit zu tun haben.

Muss lesen: Was sind zwischengespeicherte Daten auf Android-Handys?

Auf einfachen Modus setzen

 Einfacher Modus
Der einfache Modus verbirgt alle Komplexitäten.

Jede Benutzeroberfläche kann so komplex erscheinen, wenn sie mit ungeübten Augen betrachtet wird. Gott sei Dank, Samsung ermöglicht es Ihnen, eine weniger komplexe Schnittstelle namens „Easy-Modus.“

Der einfache Modus eliminiert komplexe Funktionen und entfernt die Benutzeroberfläche mit allen unnötigen Apps und Funktionen, die Sie nicht unbedingt benötigen.

Was ist mehr?

Diese Apps, die Sie selten verwenden, verbrauchen manchmal den meisten Speicher.

Scheiße, oder?

Aber keine Sorge. Easy-Modus wird kommen, um den Tag zu retten.

Keine Sorge, wir führen Sie direkt durch den Prozess.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Navigieren Sie dann zu Personalisierung.
  3. Dann drücken Sie einfach „Easy Mode.“

Versuchen Sie zu sehen, ob der Fehler immer noch auftritt. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Im abgesicherten Modus starten

 abgesicherter Modus-samsung-touchwiz
‚Abgesicherter Modus‘ ist unten auf dem Bildschirm zu sehen.

Die nächste Lösung ist das Standardverfahren zur Fehlerbehebung bei Android-Handys: Booten im abgesicherten Modus.

Einer der Gründe ist, dass Ihr System durch eine Drittanbieter-App beschädigt wurde. Wenn Sie im abgesicherten Modus booten, werden diese Apps vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem nicht besteht, kann davon ausgegangen werden, dass das Problem auf eine Drittanbieter-App zurückzuführen ist.

Beat mit mir hier … das klingt vielleicht redundant, aber dennoch ist dies ein ziemlich normales Verfahren zur Fehlerbehebung.

  1. Wechseln Sie in den Wiederherstellungsmodus, indem Sie den Netzschalter drücken, bis das Logo des Geräts angezeigt wird.
  2. Lassen Sie dann den Netzschalter los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät erfolgreich gebootet wurde.
  3. Das Gerät sollte sich jetzt im abgesicherten Modus befinden, wobei die Wörter unten links auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Nachdem Sie sich im abgesicherten Modus befinden, arbeiten Sie eine Weile an Ihrem Telefon und prüfen Sie, ob die Fehlerbenachrichtigung weiterhin angezeigt wird. Wenn nicht, können einige Apps von Drittanbietern die Ursache des Problems sein. Kehren Sie zum normalen Start zurück und deinstallieren Sie diese Apps.

Probieren Sie einen neuen Launcher aus

 samsung-nova-launcher-alternative
Warum nicht den berühmten Nova Launcher ausprobieren?

Da Touchwiz die Frontend-Benutzeroberfläche von Samsung ist, können Sie diese mit einem Launcher eines Drittanbieters maskieren, den Sie im Google Store herunterladen können.

Ein neuer Launcher ist der einfachste und unkomplizierteste Weg, um die Touchwiz-Benutzeroberfläche loszuwerden.

Muss lesen: Schnellster Android Launcher: 14 Top Android Launcher getestet

Während Sie vielleicht denken, dass zusätzliche Software Ihr Telefon wahrscheinlich auf einen Crawl verlangsamen wird, haben einige Launcher — wie das Google Now — erhebliche Auswirkungen auf die wahrgenommene Leistung.

Und was bedeutet das?

Die wahrgenommene Leistung bezieht sich darauf, wie bissig und reaktionsschnell Ihr Gerät ist, je nachdem, wie Sie es sehen und fühlen.

Warum probieren Sie Nova Launcher nicht aus und wechseln die Szenerie?

 Auf Google Play herunterladen

Werkseinstellung zurücksetzen

Wenn alles, was wir bisher erwähnt haben, den Bach runtergegangen ist, dann leider für Sie.

Alles läuft darauf hinaus:

Werksreset.

 factory-reset-samsung-touchwiz
Machen Sie sich bereit für den Werksreset!

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr Telefon wieder in den gleichen Zustand versetzt, in dem es die Werkseinstellungen verlassen hat. Dies versteht sich von selbst, dass es fast jedes Softwareproblem beseitigt, das Sie hatten.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie „Backup & Zurücksetzen“ aus dem Menü.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Backup-Option aktiviert haben, sonst könnten Sie alles verlieren.
  3. Wählen Sie nun „Factory Data Reset“ und bestätigen Sie es.

Verwandt: So setzen Sie das Android-Telefon / -Tablet auf die Werkseinstellungen zurück (Hard & Soft Reset)

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass alle Ihre Dateien und Daten verloren gehen, wenn Sie ein Backup erstellt haben. Nach all diesen Schritten sollte sich Ihr Gerät wie neu anfühlen und Ihr Touchwiz Home sollte repariert sein.

Leute fragen auch

Was ist Touchwiz Home?

Touchwiz Home ist die proprietäre Benutzeroberfläche, die von Samsung entwickelt wurde, um auf ihren Handys, Tablets und anderen Geräten installiert zu werden.

Was bedeutet „Touchwiz Home funktioniert leider nicht mehr“?

Dies kann nur bedeuten, dass Touchwiz Home auf einen Fehler gestoßen ist und abgestürzt ist.

Kann Touchwiz Home ersetzt werden?

Ja! Sie können jede Benutzeroberfläche aus dem Google Playstore herunterladen und als Standard-Benutzeroberfläche festlegen.

Halten Sie Ihr Telefon fehlerfrei!

Wir verstehen es. Jeder versteht es.

Wir alle mögen es nicht, diese Fehlerbenachrichtigungsbox zu bekommen, und es ist am besten, wenn wir sie schnell reparieren können.

Und lass uns real sein.

Diese Methoden mögen wie ein Widerstand erscheinen, aber die Ergebnisse werden die Mühe mehr als wert sein.

Worauf warten Sie noch? Lassen Sie Ihren Touchwiz so schnell wie möglich reparieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.